GEBAS Tipp

15.05.2019

Frozen Yoghurt ist weltweit beliebt

Neue Liebe FroYo

Frozen Yoghurt oder FroYo, wie er auch genannt wird, ist wieder voll im Trend. Aufgrund eines geringeren Fettgehalts wird die kühle Süßspeise gern als eine gesündere Alternative zu herkömmlichem Speiseeis angesehen. Yoghurt statt Sahne ist die Hauptzutat und das kommt besonders bei gesundheitsbewussten Verbrauchern gut an.

Wie lecker FroYo sein kann, haben wir jüngst in Tel Aviv, bei Anita erlebt. Hier ist der gefrorene Yoghurt mit verschiedensten frischen Toppings im Angebot und erfreut sich bei den Kunden großer Beliebtheit.

Anita – la Mamma del Gelato

Die Geschichte der israelischen Eismanufaktur „Anita“, die neben Frozen Yoghurt auch für Creme-Eis und vegane und zuckerfreie Sorten bekannt ist, begann vor rund 20 Jahren. Anita, die sich auch „la Mamma del Gelato“ nennt, begann damals in ihrer Küche Eis für Freunde und Nachbarn zu machen. Ihre besondere Spezialität: Sie mischte selbstgemachte Marmeladen unter ihr Eis und kreierte so ihren typischen, hausgemachten Geschmack. Und der kam so gut an, dass immer mehr Menschen Anitas Eis essen wollten. So wurde sie zur professionellen Eismacherin. Zuerst lief der Verkauf aus einem Wagen auf dem lokalen Wochenmarkt, dann eröffnete sie ihren ersten Laden. Heute betreibt Anita gemeinsam mit ihrer Familie erfolgreich eine kleine, feine Ladenkette mit zwei Standorten in Israel und Niederlassungen in Australien und den USA.

Natürliches Eis bei Anita in Israel

Gefragter Hotspot: Anita in Tel Aviv

Das Eis und der Frozen Yoghurt aus Anita’s Laden sind aus 100% natürlichen Zutaten handgefertigt. Über 150 verschiedene Sorten sind im Angebot, die mit frischen Früchten, Sirupen und Premium-Schokoladen serviert werden. Und die berühmte Marmeladenzutat kommt immer noch direkt aus der Küche von Mama Anita.

Coole BioCup-Aktion

Bei Yolicious in Heidelberg gibt es nicht nur leckeren Frozen Yoghurt mit verschiedenen Frucht-, Frische- und Knuspertoppings, sondern auch eine aktuelle Biobecher-Aktion, die uns begeistert. Die Kunden können sich bei der Eisbestellung für einen nachhaltigen BioCup entscheiden und zahlen dafür 20 Cent oder mehr. Am Ende der Saison spendet Yolicious die Summe, die zusammen gekommen ist, an eine regionale Umweltschutz-Organisation. Wir sagen: Daumen hoch für diese echt coole Aktion.

BioCups als Aktionsangebot

Wie finden Sie Frozen Yoghurt?

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Frozen Yoghurt oder Yoghurt-Eis? Was ist ihr persönlicher Favorit? Wir freuen uns immer über eine Rückmeldung und Berichte, was bei Ihren Kunden gut ankommt. Oder haben Sie Lust einmal cremigen Yoghurt als Alternative zum herkömmlichen Speiseeis auszuprobieren? Bei Pulisano finden Sie dazu viele leckere, 100 % natürliche Fruchtpürees für frisch- fruchtige Yoghurt-Sorten.

Bilder
Eisdiele Anita: Petra Mouw
BioCup: Yolicious

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Mehr zu den Themen

Autor

Caroline Zöller

Eisliebhaberin und schon aus reinem Eigennutz immer an den neuesten Trends und Entwicklungen in Sachen Eis, Kulinarik und Gastronomie interessiert. Dazu sind Kommunikation, Marketing und die perfekte Kundenansprache ihr Steckenpferd. Sie ist presserechtlich verantwortlich für den Inhalt (V.i.S.d.P.)