News & Trends

30.01.2019

Es grünt so grün

Was sind die Trends bei Speiseeis und Co. in 2019? GEBAS war auf den letzten Branchenmessen für Sie in Sachen Trendspotting unterwegs – im Dezember auf der MIG in Longarone, im Januar auf der Sigep in Rimini und im Januar waren wir selbst Aussteller auf der PSI.

Auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft in Düsseldorf haben wir uns branchenfremd mal nach Trends umgesehen. Aus allen Besuchen und Aktivitäten können wir ein eindeutiges Fazit ziehen.

Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Produkte sind die großen Themen in diesem Jahr. Überall auf den Messen waren Bio-Verpackungen und natürliche Produkte im Gespräch. Bei den Herstellern und Dienstleistern ist angekommen, dass die Konsumenten von heute „grüne“, nachhaltig produzierte Produkte wollen und die auch aktiv nachfragen. Das bestätigt auch eine Untersuchung der Facit-Group, die belegt, dass rund 70 % Prozent der deutschen Kunden beim Kauf Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Verbraucher machen beim Kauf auf Nachhaltigkeit

 

Kunden wollen Bio-Verpackungen

Was uns bei Gesprächen zum Thema Bio-Verpackungen und -Verbrauchsmaterialien noch aufgefallen ist: Der Markt weiß über das verfügbare Angebot und die verschiedenen Produkte oft noch nicht genügend Bescheid und kann auf das neue Konsumenten-Bewusstsein gar nicht entsprechend reagieren. Hier gibt es noch einigen Erklärungsbedarf

Über die zunehmende Nachfrage und das gesteigerte Informationsbedürfnis berichtete die EIS NEWS bereits im  September letzten Jahres. Für mehr Klarheit veröffentlichten wir ein Glossar über die verschiedenen umweltfreundlichen Materialien, die herkömmliche Verpackungen und Verbrauchsmaterialien ersetzen können.

Die Nachfrage steigt weiter

Und wir haben uns schon früh schlau gemacht und unser Sortiment an Bio-Verpackungen, Verpackungsmaterial und biologisch abbaubaren Verbrauchsmaterialien kräftig erweitert. Vom BioCup-Eis- und Kaffeebecher mit Zuckerrohr-Innenbeschichtung über Mater-Bi Becher aus einem Stärke-Mix auf Basis pflanzlicher Komponenten bis zu PLA Clear Cups und Trinkhalmen, PLA Spaten und Löffel – beides aus Biokunststoff – ist alles dabei. Dazu rundet Verpackungsmaterial und Tragetaschen aus ungebleichtem Kraftpapier und Spaten und Löffel aus Holz das Angebot ab. Alle Produkte gibt’s bei uns auf der Webseite. Und wir haben das Sortiment in einer Bio-Broschüre zusammengefasst, die wir Ihnen gern zusenden. Bei Interesse senden Sie einfach eine Mail an junggeburth@gebas24.de. Oder rufen Sie Petra Junggeburth direkt an: +49 2271 5688-45.

Im nachhaltigen Becher macht sich natürliches Eis besonders gut. Unsere Clean-Label Marke „Pulisano“ wächst stetig. Im Angebot sind Pürees, Pasten und Grundstoffe für Frucht- und Milchspeiseeis ohne künstliche Zusätze. Alles für den natürlichen Eisgenuss bei effizienter Nutzung auch für kleine Eisdielen.

Bild Hoan Vo on Unsplash
Grafik Facit-Group

Mehr zu den Themen

Autor

Caroline Zöller

Eisliebhaberin und schon aus reinem Eigennutz immer an den neuesten Trends und Entwicklungen in Sachen Eis, Kulinarik und Gastronomie interessiert. Dazu sind Kommunikation, Marketing und die perfekte Kundenansprache ihr Steckenpferd. Sie ist presserechtlich verantwortlich für den Inhalt (V.i.S.d.P.)