GEBAS Service

02.04.2018

Fertigcocktail Caipirinha aus der Dose von Shatler’s

Shatler’s Cocktails. Diese Drinks sind echte Barkultur

Cocktails erleben gerade eine regelrechte Renaissance. Bars boomen, Barkeeper und ihre Kreationen werden wie Stars verehrt und das Mixgetränk zum Aperitif ist aktuell so populär wie das Feierabendbier.

Die richtige Mischung macht den schmackhaften Cocktail aus und es reicht nicht, nur die Namen und Zutaten der Drinks zu kennen, die gerade angesagt sind. Eine gute Auswahl auf der Cocktailkarte, das korrekte Mischungsverhältnis und eine schicke Präsentation sind ebenso wichtig. Die gute Nachricht: Dafür muss nicht unbedingt ein Barkeeper ins Haus kommen. Mit Shatler’s Fertigcocktails können auch absolute Bar-Laien coole Mixgetränke anbieten. Der Cocktail kommt fix und fertig aus der Dose, nur noch viel Crash-Eis ins Glas, Kreativität ist nur noch bei der Dekoration gefragt. Ideen für weitere Cocktail-Kreationen und Inspiration vom Heißgetränk für kalte Tage bis zur Soße für Crêpes Suzette-Pfannkuchen gibt’s hier zum Download.

Fertigcocktail-Rezepte von und für Profi-Barkeeper

Die Profi-Rezepte von Shatler’s basieren auf hochwertigen, speziell für den Einsatz an der Bar konzipierten und hergestellten Spirituosen, Sirupen und Säften. Professionelle Barkeeper in Hamburg hatten ursprünglich die Idee, originale Cocktailrezepte für die portionierte Abfüllung zu optimieren und anzubieten. So kommen die smarten Drinks heute in den verschiedensten Gastronomiebetrieben auch ganz ohne Barpersonal zum Einsatz. Auch kleineren Betrieben ist es so möglich, diesen lukrativen Getränketrend zu bedienen.

15 verschiedene Sorten – zehn alkoholhaltige und fünf alkoholfreie – sind neben Cocktailkarten, Barzubehör und Gläsern im Angebot und garantieren, dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Bilder: Shatler’s

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Mehr zu den Themen

Autor

Caroline Zöller

Eisliebhaberin und schon aus reinem Eigennutz immer an den neuesten Trends und Entwicklungen in Sachen Eis, Kulinarik und Gastronomie interessiert. Dazu sind Kommunikation, Marketing und die perfekte Kundenansprache ihr Steckenpferd. Sie ist presserechtlich verantwortlich für den Inhalt (V.i.S.d.P.)